Kalender

<<  Oktober 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
161819202122
23242526272829
3031     

Termine

Links

WebUntis

 

 

 

Vibos Logo transparent 310x191

Rechtsprechung hautnah

Besuch des Amtsgerichts Schweinfurt

RHD Besuch Amtsgericht Bild


Im Rahmen der fachpraktischen Ausbildung besuchten die Klassen FW11a und FW11b das Amtsgericht Schweinfurt. Hierbei wurden jeweils verschiedene Gerichtsverhandlungen besucht, die zum Großteil sehr spannend waren.


Überfall und soziale Abstieg

So wurde beispielsweise der Überfall auf einen Schweinfurter Juwelier verhandelt, bei dem die Schülerinnen und Schüler hautnah erleben durften, was einen jungen Menschen zu so einer Tat treiben kann. Es wurde auch bewusst, welche schwierige Entscheidung der Richter zu fällen hat, und welche Auswirkungen dies auf das weitere Leben des Angeklagten hat. Weiterhin wurde den Schülerinnen und Schülern durch mehrere andere Gerichtsverhandlungen bewusst, wie schnell ein sozialer Abstieg durch die Einnahme von Drogen oder durch übermäßigen Alkoholkonsum geschehen kann und welche fatalen Auswirkungen dies oftmals auf die persönliche Entwicklung hat.


Rechtssystem

Der Ablauf einer Gerichtsverhandlung, die Aufgaben der Verteidigung und der Staatanwaltschaft, die Belehrung der Zeugen und die Urteilsverkündung, dies alles waren für viele Schülerinnen und Schüler neue Erkenntnisse. Durch den Besuch des Amtsgerichts und die anschließende Nachbesprechung der Verhandlungen mit dem Richter, der Staatsanwaltschaft und in der Schule mit der Lehrkraft, konnten die Schülerinnen und Schüler persönlich erleben, wie unsere Rechtssystem funktioniert und welche Folgen ein vermeintliches „Kavaliersdelikt“ haben kann.

Aufgrund der vielen Eindrücke und der spannenden Fälle waren es zwei lehrreiche und gelungene Besuche, für die wir uns beim Amtsgericht Schweinfurt in dieser Stelle bedanken wollen.


Andreas Reinhard, Studienrat