Kalender

<<  Dezember 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
1617
18192021

Termine

Links

WebUntis

 

 

 

Vibos Logo transparent 310x191

Logo weiß mit Claim dunklerer Goldton klein

FFS erfolgreich beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

Religion in der Geschichte erforscht

NEL Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten Friedrich Fischer Schule Preisverleihung Bayern


Zwei Schüler und eine ehemalige Schülerin der Friedrich-Fischer-Schule, Berufliche Oberschule, Schweinfurt, wurden im Maximilianeum in München für ihre Geschichtsforschungen mit je einem Förderpreis ausgezeichnet. Johannes Weber (rechts) und Nico Flegel erhielten einen Förderpreis für ihre Forschungen zu einem Cosmas Damian Asam Gemälde in dem kleinen Weiler Heinert. Die beiden folgten der Fährte dieses Tafelbildes zurück in der Geschichte bis zu dem bedeutenden Barockmaler und Architekten, dessen Hauptwerk die Asamkirche in Weltenburg ist. Antonia Schneider erforschte die Geschichte des Kirchturms ihrer Heimatgemeinde Langendorf, den sie „Zeigefinger Gottes“ nannte. Hoch aufragend und mit einem Umgang versehen kündet er von der Geschichte Langendorfs seit es als Urpfarrei an der fränkisch-thüringischen Grenze durch eine Kirchenburg gesichert war. Antonia ist gerade in einer Au Pair-Stelle in Warwickshire und konnte nicht ins Maximilianeum kommen.

IMG 3293


Die nächste Ausschreibung startet im Herbst 2018.

www.geschichtswettbewerb.de

Jörg Nellen, Oberstudienrat, Ansprechpartner Wettbewerbe