Kalender

<<  Januar 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
15161718192021
222324252628
293031    

Termine

Links

WebUntis

 

 

 

Vibos Logo transparent 310x191

Logo weiß mit Claim dunklerer Goldton klein

Alle Jahre wieder

Weihnachtsbasar an der FFS

26 Weihnachtskonzert mit Lama und Anabel Zambrano


Am letzten Schultag vor den Winterferien strömten sowohl Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte als auch ungewohnte Geräusche und aromatische Gerüche wieder durch die Gänge an der Goethestraße: Jo, is denn jetz scho' Weihnochdn?


Vom Himmel hoch

Noch nicht ganz. Zuvor mussten Plätzchen, Waffeln, Crêpes, Kuchen, Muffins, Bagels, Hotdogs, Obstspieße und Sandwiches verschlungen Punch und Tee, Kaffee und Säfte getrunken, Spiele gespielt und türkische Tänze getanzt werden. In der Reihenfolge. Nichts für leichtherzige Kalorienverweigerer. Aber lecker, lustig und interessant.

 

0 FS11b Crepes machen lustig


O Tannenbaum

Es gab eine Baumschule, die Baumpaten suchte (FW13b), einen Autoparcours, der unfallfrei passiert werden musste (BT12a), ein Escape Room, aus dem es kein Entrinnen gab, ohne Rätsel zu lösen (FT11a), und dunkle Spielhöllen voller hellem Gelächter (FT12a, BT/W13). Ein Höhepunkt war sicher auch das Volleyballturnier, das die Lehrkräftemannschaft knapp vor einer Schülermannschaft für sich entschieden. Gewonnen haben beide.

 

1 FS12b Waffelb+ñckerei


Kling, Glöckchen

Das Ganze wurde vom Bläserchor der FFS unter der Leitung von  OStRin Astrid Gießübel musikalisch umrahmt. Es hallte himmlisch durch die Hallen. Ein Höhepunkt war das von OStRin Corinna Lindacher organisierte Weihnachtskonzert: Ein Syrer spielt das, was ein Österreicher sich einmal unter türkischer Musik vorgestellt hatte (Mozarts A la Turca von Zoheir, FT11a), die Najjar-Brothers trugen Vivaldi und syrische Klänge vor (Ahmad, FVKlb und Bakry, FW11b), die Zambrano-Sisters spielten ein Stück ihres Vaters (Laura-Mariel, FS12d, und Anabel, FS12a), Zuhaib, IVKl, und Yussuf sangen ein Loblied auf ihre Heimatstadt in Syrien. Ja, da war es Weihnachten.

 

4 FS11d Spielen mit Spa+ƒs


Oh du fröhliche

All dies geschah nicht zum Selbstzweck, sondern für einen guten: 1818,44 € wurden gesammelt, die SMV rundete auf 2000 € auf. Claudia Roßberg von der Elterninitiative leukämie- und tumorkranker Kinder Würzburg e.V. wird diese Spende für eine Ferienfreizeit von betroffenen Kindern und ihren Geschwistern verwenden: "Wir werden zu Pfingsten die Berge unbeschwert genießen."

 

5 FS11d Obst aufgespie+ƒt und in Schokolade getaucht6 FVKl Da wird man zum Hirsch7 FT11a No Escape!8 FS11e Auf die Pl+ñtzchen ...9 FW11a Sandwiches Witchcraft10 FS13b In der Baumschule kann man noch was lernen11 FS13a Cookies und Bagels machen gl++cklich12 FW11e Punch und Feuer   gar nicht teuer14 FW11e Wichtel ganz wach15 BT12a Kleines Auto ganz gro+ƒ16 FT12a Herz Bube Ass17 FT12b Keinen an der Waffel18 FE11e Da tanzt das Christkind sogar t++rkisch19 BT13 Punch zu prima Preisen20 FW13a Hot Dogs (im Vordergrund)21 BTW13 Spiele spielen leicht gemacht22 Blasorchester bl+ñst den Weihnachtsmarsch23 Kein Weihnachten ohne Weihnachtsmann24 Weihnachtskonzert Ahmad und Bakry mit Kl+ñngen aus Syrien25 Weihnachtskonzert Ahmad spielt Vivaldi27 Weihnachtskonzert mit Laura Mariel und Matthias28 Weihnachtskonzert Zoheir mit ala Turca29 Volleyballturnier nur Sieger30 Volleyballturnier So sehen Sieger aus31 Volleyballturnier So sehen Sieger auch aus32 Weihnachtsansprache des Schulleiters OStD Harald Bauer 33 +Âkumenischer Weihnachtssegen von Pfarrer Ulrich Kleinhempl34 Lohn der Lust am Spenden Claudia Ro+ƒberg von der Elterninitiative Elterninitiative leuk+ñmie  und tumorkranker Kinder erh+ñlt 2000 EUR


Friede auf Erden und den Menschen ein Wohlgefallen

Jörg Nellen, OStR