Kooperation der FFS mit den regionalen Realschulen

Seit dem Schuljahr 2010/11 besteht eine Kooperation zwischen unserer Schule und der Wilhelm-Sattler-Realschule mit dem Ziel, den Schülerinnen und Schülern den Übergang an die FOS zu erleichtern. Seit diesem Schuljahr wurde die Kooperation auf die Walter-Rathenau-Realschule Schweinfurt sowie die Realschulen in Arnstein, Gerolzhofen, Hammelburg und Schonungen ausgeweitet. Die Kooperation umfasst Informationen für die Eltern, deren Kinder in der sechsten Klasse vor der Zweigwahlentscheidung stehen, um ihnen aufzuzeigen, wie die entsprechenden Anschlussmöglichkeiten nach der 10. Klasse in den verschiedenen Zweigen der FOS sind. Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen der Realschulen können einen “Schnuppertag” bei und machen und die Profilfächer unserer Zweige kennenlernen. Im Austausch mit Schülern aus den 13. Klassen ist es den Realschülern möglich, “hautnah” zu erfahren, wie sich der Weg bis zur allgemeinen Hochschulreife gestaltet. Was in einem Praktikum Metall und Elektro geschieht, dürfen bereits die 6. Klassen erleben, wenn sie unsere Werkstätten besuchen. Daneben bieten wir aber auch Lehrkräften der Realschulen an, sich mit unseren Kolleginnen und Kollegen in den unterschiedlichen Fachschaften zu treffen, um sich über die Inhalte an den Realschulen und der FOS zu informieren.