Termine

Links

WebUntis

Vibos Logo transparent 310x191

Logo weiß mit Claim dunklerer Goldton klein

mebis

back to school party Flyer

¡Vamos a Barcelona!

Abschlussfahrt FS/BW 13, BW12b

BCN 1

 

Ein Donnerstagmorgen Anfang April: Wir standen pünktlich vor unserer Schule, wo uns eigentlich der Reisebus zum Flughafen Frankfurt abholen sollte, denn wir wollten von dort aus weiter nach Barcelona reisen. Aber da war kein Bus, da kam kein Bus. Rettung kam dann aber doch. Denn Herr Bauer, unser Schulleiter, machte uns darauf aufmerksam, dass er zwei Straßen weiter einen Reisebus gesehen habe, der da etwas uninspiriert herumgestanden habe. Wir sollten es doch einmal mit dem versuchen. Glück gehabt.

In Barcelona gelandet, fuhren wir mit dem Bus „Grup Weiß“ ins Hostel. Den restlichen Abend nutzten wir für die erste Erkundungstour in Barcelona.

Am nächsten Tag starteten wir mit einer Stadtführung. Dabei ging es vor allem um die Architektur und die Kultur Barcelonas. So erkundeten wir beispielsweise den Park Güell, der von dem Jugendstil-Architekten Antoni Gaudí für den Industriellen Eusebi Güell geplant wurde. Und natürlich zog uns auch die Sagrada-Familia-Kathedrale im Herzen Barcelonas magisch an. Gaudí hat auch diesen monumentalen Kirchenbau geplant. Wenn das Gotteshaus jemals fertiggestellt sein sollte, so soll es entsprechend dem Wunsch des 1926 verstorbenen Architekten Gaudí die höchste Kirche der Welt sein. Das wird man in Rom schon zu Lebzeiten Gaudís nicht gerne gehört haben.

Apropos hoch: Tags darauf sollte es den Tibidabo hoch gehen. Der ist einer von den Hausbergen Barcelonas und stolze 512 Meter hoch. Der Treppenanstieg also durchaus eine kleine Tortur. Wir nahmen`s sportlich und der Rundumblick über die katalanische Metropole entschädigte für alle Strapazen.

Und überhaupt, schön war`s, auch dank des wunderbaren „Lehrkörpers“, der uns begleitete. Namentlich waren das Frau Weiß, Herr Piecha, Herr Schmidt und Herr Kunkel.

Zum Schluss noch ein Tipp für diejenigen, die es uns gleichtun wollen: „Vorsicht vor Taschendieben, sie agieren schneller als man schaut und denkt.“

Lisa Horling, Jessica Heß – FS 13

 

BCN 2

BCN 3

BCN 4

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok